Hey Bürgermeister*in! - Unser Projekt zur Kommunalwahl 2020

Mitte März sind Kommunalwahlen, Gemeinderäte und Bürgermeister*innen werden gewählt! Jugendliche können nicht mitwählen, obwohl die Entscheidungen der Kommunalpolitik ihre Lebenswelt betreffen! Daher haben wir das Projekt "Hey Bürgermeister*in!" ins Leben gerufen.

Wir möchten uns auf unterschiedlichen Ebenen für die Beteiligung Jugendlicher einsetzen! Die Stimme der jungen Menschen ist wichtig - wir wollen, dass sie gehört wird.

Daher haben wir unterschiedliche Aktionen und Veranstaltungen geplant:

  • Videokampagne „Hey Bürgermeister*in“ vor der Kommunalwahl
    Jugendliche aus dem Landkreis Augsburg erklären, was ihnen für ihre Kommune wichtig ist!

  • „Hey, lass wählen!“ – Infoabend Wahlalter senken am Dienstag, 03.03.2020
    Wir fordern echte Jugendbeteiligung! Das heißt, dass Jugendliche auch endlich das Wahlrecht bekommen sollen. Am 03.03. dreht sich ab 19 Uhr in der St. Thomas Chapel in Augsburg alles um dieses Thema.

  • „Hey Bürgermeister*in“ – Polit-Event in Welden am Samstag, 07.03.2020
    Lernt eure Kandidaten zur Kommunalwahl in Welden kennen! Was kann Welden für die Jugend tun? Wer will überhaupt Bürgermeister werden? Informiert euch am 07.03. um 18 Uhr im Marktreffe Welden.
  • „Hey Bürgermeister*in“ – Veranstaltungen an Schulen nach der Wahl
    Wer sitzt denn nun als neuer Chef/als neue Chefin in unserem Rathaus? Lernen deine*n Bürgermeister*in mal auf eine andere Art kennen.

Wenn ihr noch nicht wisst, wenn ihr bei der Kommunalwahl wählen sollt, achtet mal darauf welche Kandidat*innen was für die Jugend tun wollen...

Und hier seht ihr, was jungen Menschen wichtig ist:
Zu unserem YouTube-Kanal

Zurück

12.02.2020